Beiträge von Jamasa

    Fried DANKE - JA - unsere 3 Frauen sind in der Regel sehr aktiv und fast immer dabei. Wenn nicht, liegt eine echte Verhinderung vor und dann müsste eine Frau als Ersatz geladen werden, das wird leider nicht immer beachtet. Ich gehe dazu nochmals auf den BRV zu ;)

    Moritz DANKE - freundliches Triggern ist meine aktuelle Strategie (funktioniert auch ganz gut)

    Rabauke DANKE - ich werde meine Kolleginnen im BR noch einmal dazu sensibilisieren.

    Hallo zusammen,


    ich bin neu im Forum und habe einige Fragen. Wir haben ein 15er Gremium aus drei Listen. Ich bin in der größten Liste 4. Ersatzmitglied, aber da wir nur 3 Frauen im BR sind (+ 2 Ersatz) bin ich doch des öfteren bei regulären Sitzungen dabei. Allerdings ist die Einladungs- und auch Zu- / bzw. Absagepraxis in unserem Gremium optimierbar.


    Hier nun meine Fragen:


    1. darf ich uneingeladen an Sitzungen erscheinen und (regulär) teilnehmen, wenn das Mindestquorum von 3 Frauen nicht erfüllt ist (in den anderen beiden Listen gibt es keine Frauen) - ist das Quorum erfüllt, gehe ich wieder und nehme nicht teil.
    2. darf ich uneingeladen an Sitzungen erscheinen und (regulär) teilnehmen, wenn die Gesamtzahl der 15 nicht erreicht ist und Kollegen aus meiner Liste fehlen. Ist das Gremium vollzählig, gehe ich wieder und nehme nicht teil.
    3. darf ich alle Protokolle einsehen? In der Praxis ist es so, dass ich oftmals als reguläres Mitglied vorhergehende Protokolle nicht vorab habe, diese aber dann mit genehmigen soll.

    Besten Dank Eure Antworten und Grüße
    Jamasa