Beiträge von nasowas66

    Hallo

    Ich bin ganz neu hier und Nachrücker im BR...

    Nun hab ich folgendes Problem.

    Im März hatte ich einen Herzinfarkt und bin seitdem krank. Nun will sich mein Arbeitgeber mit mir unterhalten und hat eine Dame aus der Zentrale, die sich mit Krankheit usw beschäftigt, dazugebeten..

    Bem gibt es bei uns bislang nicht, und es ist dem BR auch nicht bekannt das dieses evtl. eingeführt werden soll. Die Dame aus der Zentrale hat aber wohl einige Seminare über Bem besucht....Der BR befürchtet nun das es sich um ein "verstecktes Bem-Gespräch" handeln könnte und hat mir empfohlen den Termin zu känzeln, da sich der BR erstmal auf das Gespräch vorbereiten will....

    Kann es nun also sein , dass dieses Gespräch hinterher einfach als Bem ausgewiesen werden kann ?

    Und, wenn eine Firma mit ca 1500 Mitarbeitern Bem einführen will, was muss sie tun ?