Beiträge von brunsen

    :cry:listenwahl ist in kleinen unternehmen ungerecht.5% müssen trotzdem unterschreiben.mal noch eine frage?bei uns gab es immer personenwahl,die belegschaft steht auch zu 95% dahinter.nur diesesmal hat sich der wv komplett dagegen gestreubt.wir sind nur 90 mitarbeiter und halten in diesem falle diepw für gerechter.so sollte es dieses mal auch wieder sein und bis 5min vor abgbeschluss war es auch so.dann reichte ein kollege eine zweite liste ein.alle kollegen die auf liste 1 standen sehen jetzt in die röhre.ist das korrekt,zumal derjenige der die liste eingereicht hat auch noch im wv saß.