Büro bzw. Besprechungsraum für den Betriebsrat

  • Hallo,

    nachdem unsere Firma in ein neues deutlich kleineres Gebäude umgezogen ist, wird uns kein BR-Büro mehr zur Verfügung gestellt.

    Auch jede Reservierung des einzigen Besprechungsraums für lange im Voraus (ca. 1 Jahr!) geplante monatliche BR-Sitzungen werden jedes Mal in Frage gestellt.

    Weiß jemand eine Rechtsquelle (ich meine da mal was gelesen zu haben), die besagt, dass man externe Räume buchen darf und der Arbeitgeber dann die Kosten tragen muss?

    Danke!!!!!!!!!!!!!!
    Grüße Tulpe

  • Hallo Tulpe,

    der § 40 Abs 2 regelt doch alles für Euch.
    Jetzt liegt es an Euch diese Ansprüche auch durchzusetzen.
    In externe Räume auszuweichen auf Kosten des AG ist meiner Meinung nach unverhältnismäßig, solange ihr nicht mit allen Mitteln versucht habt euren Anspruch auf regelmäßige Nutzung des Besprechungsraumes (BR-Büro) durchzusetzen.

    Grüße
    FrankF

  • Tja, das Problem ist einfach, dass wir nur einen einzigen Besprechungsraum für ca. 150 Mitarbeiter haben ...

    Es gibt keinen weiteren Raum. Der Rest ist Großraumbüro.

    Danke und Grüße Tulpe

  • Hallo Tulpe,

    habt ihr vor dem Umzug nicht darauf geachtet, einen entsprechenden Raum zu bekommen? Habt ihr den Umzug einfach so über euch ergehen lassen? Nie nachgefragt ?

    Gruß
    Schwabe

  • Die Sache ist doch recht einfach.
    Machen wir mal allerkleinste Brötchen.
    Dann hat der Arbeitgeber als allermindestns dem BR zu stellen:
    a) eine geeignete verschließbare Ablage für die Akten des BR, zu dem der BR jederzeit zugang hat.
    b) da dei BR Sitzung Nichtöffentlich ist, muss er einen geeigneten Raum stellen, in dem der komplette BR, ggf. incl. SBV, JAV, Gewerkschafter und andere Gäste des BR Platz finden und sich ungestört und ohne Mithörer unterhalten können.
    c) einen geeigneten Raum, in den der BR 4-Augen/Ohren-Gespräche mit Mitarbeitern führen kann
    d) einen Arbeitsplatz, an dem der BR seine Geschäfte erledigen kann, ohne das der Datenschutz in Frage steht.

    Damit scheidet ein Großraumbüro ausser als Standort für einen Ablageschrank aus.

    Und Fakt ist: schafft der AG die Voraussetzungen nicht in seinem Hoheitsbereich, dann dürft ihr euch externe Räume anmieten.

  • Hallo
    Gertruede du hast vollkommen Recht.Wir hatten früher auch das Problem.Wir haben unsere Sitzungen im Hotel durchgeführt.Danach bekamen wir Bürocontainer angemietet,und heute haben wir gleich drei Büros und einige Besprechungsräume.Ihr müsst nur konseqent darauf bestehen,das der AG euch geeignete Räumlichkeiten stellen muß.Viel Glück!!!!!!!!!!

  • Hallo,

    ich blase ins gleicht Horn wie Gertruede und Havanna. Es wird auch bei Euch möglich sein, die notwendige "BR-Intimsphäre", auf die Ihr auch einen gesetzlichen Anspruch habet, zu erreichen. Zur Not eben mit einem Bürocontainer. Im Übrigen ist es doch wohl auch kein großartiges technisches Problem, in einem Großraumbüro in einer Ecke zwei zusätzliche Wände hochzuziehen und damit einen abgeschlossenen Raum herzustellen - man muß nur wollen. Oder als AG: müssen :twisted: - also macht Eurem AG ein bißl Dampf....

    Wie sagte Karl Valentin: "Wollen hätt' ich schon gemocht, aber trauen hab' ich mich nicht gedurft."

    Grüße Winfried

  • Danke, danke, danke für die vielen netten Antworten.

    Mit dem Umzug wurden wir im Endergebnis vor vollendete Tatsachen gesetzt. Entweder Schließung des Standortes oder dieses neue Gebäude. Somit sahen wir eigentlich keine Chance, wenige Tage vor Vertragsunterzeichnung, etwas dagegen zu unternehmen. Zumal man noch betonen muss, dass die deutsche GF eigentlich größtenteils von USA aus gesteuert wird.

    Gespräch mit AG steht in den nächsten Tagen an. Problem ist einfach das, dass wir einfach keine Räume im neuen Gebäude haben. Wände ziehen wird nichts. Die Grundfläche ist annähernd dreieckig und besteht fast nur aus Glas. Somit wird der AG jetzt erst einmal mit dem Thema Hotel konfrontiert. Zumal dort die technische Möglichkeit vorhanden sein muss, zu telefonieren und sich ins Firmennetz einzuwählen.

    Mal sehen, was kommt! Halte Euch auf dem laufenden, wenn sich was tut.

    Grüße Tulpe :roll:

  • Team-ifb

    Hat das Thema geschlossen.