AU während Kurzarbeit

  • Moin moin!

    Wenn ein Arbeitnehmer während der Kurzarbeit arbeitsunfähig erkrankt, was erhält er dann als Entgelt? Ich werde aus dem Abschnitt aus dem SGBV nicht schlau...

    §47b (3)
    Für Versicherte, die während des Bezuges von Kirzarbeiter- oder Winterausfallgeld arbeitsunfähig erkranken, wird das Krankengeld nach dem regelmäßigen Arbeitsentgelt, das zuletzt vor Eintritt des Arbeitsausfalls erzielt wurde (Regelentgelt) berechnet.

    Was genau ist jetzt dieses Regelentgelt? Der betroffene Kollege ist zur Zeit auf 100% Kurzarbeit. Ist im Gesetzt mit "Arbeitsausfall" die Krankheit oder die Kurzarbeit gemeint?

    Danke schonmal...

    Thomas

  • Hallo Togego,
    wird ein Mitarbeiter ( Mitarbeiterin ) in der kurzgearbeitet wird krank erhält er/sie weiterhin ungemindert Kurzarbeitergeld bis zu 42 Tage ( analog Lohnfortzahlung ) danach wird das Krankengeld vom üblichen Lohn ohne Kurzarbeit berechnet.
    Endet die Kurzarbeit vor ende der Erkrankung erfolgt normale Lohnfortzahlung unter Anrechnung der Tage in der Kurzarbeitergeld bezahlt wurde, also auch insgesamt 42 Tage.
    Danach auch wieder Krankengeldbezug.

    Gruß

    Meiser

  • Team-ifb

    Hat das Thema geschlossen.