Betriebsversammlung

  • Hallöchen,
    wer hat gute Ideen zur Gestaltung der Einladung zur betriebsversammlung?
    Ich möchte mal eine etwas andere Einladung ans schwarze Brett machen.
    Oder wer weiß wo ich kostenlose Anregungen im netz finde ? wäre euch sehr dannkbar

  • Hallo Cleopatra,
    was willst du groß an der Einladung ändern?
    Du lädst unter Mitteilung der Tagesordnung, wann und wo ein.

    Für die optische Gestaltung:
    Bilder der BR-Mitglieder
    Farbiges Papier; BR-Logo oder Firmen-Logo im Hintergrund

    Zu den einzelnen Tagesordnungspunkte Kurze Stichpunktartige Erklärungen.
    Info zu Rednern, wenn sie der Belegschaft nicht bekannt sind.

    Je nach Unternehmensgröße Flyer oder persönliches Anschreiben
    Elternzeitler, und Außenstellen nicht vergessen.

    Infotafeln im Eingangsbereich zur Versammlung aufstellen.

    Ifb-Seminar "Betriebsversammlung" besuchen.

    Ich denke jetzt spruden auch bei dir neue Ideen

    Gruß Meiser

  • Mensch, Cleopatra - dachte Du wärst schon lange in der Wüste Ägyptens begraben!

    Tschuldigung, jetzt wieder ernst:

    Eine BetrVers ist keine Motto-Party. Wer keine Lust hat, sich mit den Dingen zu beschäftigen, die die eigene Arbeit verbessern/erleichtern können, bleibt eben weg. Genau solche Kollegen sind auch immer die ersten, die argwöhnisch nachfragen, "wie es denn war" und "was man verpasst hat"... Und unsere Empfehlung an die aktiv Mitgestaltenden wird sein, nicht die Stille Post zu spielen, sondern die faulen Kollegen auflaufen zu lassen. Selbst Gesicht zeigen! Unsere GF fordert förmlich dazu auf, die BetrVers zu besuchen und sich aktiv am Geschehen zu beteiligen, da braucht keiner "Nachteile" als Begründung für Abwesenheit vorzuschützen.

    Wir werden den sachlichen Stil auch für die Ankündigung und Einladung von BetrVers’en bewahren, aber wir werden immer mind. ein heißes Thema auftischen und die offene Diskussion pflegen (in Abwesenheit der GF-Etage!), so dass die Neugier uns die Kollegen ins Haus treibt.

    Naja, wir haben’s leichter als viele andere Betriebe: 80% der Belegschaft sind Verkäufer = Selbstdarsteller...


    Gruß, syselse

  • Hallo syselse,

    bei uns sah es bisher auch nicht viel besser aus. :oops: Die BetrVers wurden nur von wenigen Besucht. Die letzten beiden wurden, bedingt durch den Betriebsübergang, stark besucht. Wir sind alle gespannt wie es im neuen Unternehmen weiter geht. Wie die alten Mitarbeiter im neuen Unternehmen die BetrVers besuchen werden.

    Gruß

    Berny :idea:

  • Team-ifb

    Hat das Thema geschlossen.