EBRM "rutscht" in Vorstandsnähe

  • Binchen3 , vielen Dank für die Info (Neugier ist bei mir halt eine Berufserkrankung). Da darf man mal auf die Reaktion des AG gespannt sein.

    "Wenn Arbeit etwas schönes und erfreuliches wäre, hätten die Reichen sie nicht den Armen überlassen." (Paul Lafargue)

  • Sie hat im laufe des WE für diesen Termin abgesagt. Also müssen wir weiter abwarten.

    Manchmal reicht freundliches Zähne zeigen - auch lächelnd kann man auf die Rechte hinweisen - und der Schritt zum Gericht ist letzten Endes dann doch nicht notwendig.