keine Überstunden/Mehrarbeit aber Nebentätigkeit

  • Jetzt kann man durchaus geteilter Meinung darüber sein, ob "BS" oder "absurd" passende Beurteilungen von Aussagen anderer Leute sind. Ich meine: Evtl hart, aber schon zulässig. Diese Aussagen zu Einlassungen anderer Leute sind aber keine Angriffe gg die Person, das muss man schon trennen können, v.a. als jemand, der/die selber auch aufteilt.


    Das hier z.B. ...

    Und Sorry, das ich nicht "blind" immer für AN und gegen AG war und bin, sondern der Meinung bin, beide Seiten haben sich an Rechte und Pflichten zu halten

    ... könnte man durchaus als implizites Ad-Hominem und Unterstellung sehen. Ist aber letztlich wurscht.

    "Wenn Arbeit etwas schönes und erfreuliches wäre, hätten die Reichen sie nicht den Armen überlassen." (Paul Lafargue)

  • Ich würde mir in diesem Forum wünschen, auch wenn es unterschiedliche Meinungen und Ansichten gibt, dass der gute Ton trotzdem weiter vorherrschen sollte. Letztenendes sind wir alles nur juristische Laien und wollen uns hier gemeinsam helfen. Das ist doch der Ursprung diese Forums.

    "Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht."

    "Immer Sonne ist Wüste"

    BRV,9er Gremium,kein Tarif

  • Ich stimme Agassi0 zu, aber nichtsdestotrotz muss eine inhaltliche Auseinandersetzung möglich sein, ggf auch eine hart geführte. Denn nur so ist der Erkenntnisgewinn möglich.

    "Wenn Arbeit etwas schönes und erfreuliches wäre, hätten die Reichen sie nicht den Armen überlassen." (Paul Lafargue)

  • Hallo miteinander,


    Agassi0 hat es treffend formuliert:

    Ich würde mir in diesem Forum wünschen, auch wenn es unterschiedliche Meinungen und Ansichten gibt, dass der gute Ton trotzdem weiter vorherrschen sollte. Letztenendes sind wir alles nur juristische Laien und wollen uns hier gemeinsam helfen. Das ist doch der Ursprung diese Forums.

    Danke für Euer Bemühen um ein gutes Miteinander hier im Forum! Der Fokus hier liegt nicht im Belehren anderer, sondern der gegenseitigen Hilfe. Danke Euch!

    Herzliche Grüße

    vom Team-ifb