• Was ist der Unterschied zwischen einem Optimisten, einem Pessimisten und Donald Trump?


    Optimist: "Das Glas ist halb voll!"

    Pessimist: "Das Glas ist halb leer!"

    Trump: "Der Wasserstand wurde manipuliert!"

    Für einen Betriebsrat gilt: Lobt dich der Gegner, ist das bedenklich. Schimpft er, dann bist du in der Regel auf dem richtigen Weg. (August Bebel)

  • Arnold Schwarzenegger, der Papst, Donald Trump, ein Schulkind und der Pilot fliegen in einem Flugzeug. Plötzlich droht dieses abzustürzen, es sind jedoch nur vier Fallschirme an Bord. Der Pilot ruft: „Ich habe Frau und Kinder, die brauchen mich noch!“ Er nimmt einen Fallschirm und springt. Schwarzenegger sagt: „Ich bin der größte Schauspieler und Star hier an Bord.“ Er nimmt ebenfalls einen Fallschirm und springt. Donald Trump sagt: „Ich bin der mächtigste und klügste Präsident der Welt!“ Spricht es, nimmt einen Fallschirm und springt. Als der Papst an der Reihe ist, sagt er zu dem Kind: „Ach weißt Du, ich bin schon alt und komme sowieso in den Himmel. Rette Du dich!“ Darauf antwortet das Schulkind: „Ist schon in Ordnung, es sind noch zwei Fallschirme da. Der klügste Präsident der Welt ist mit meinem Ranzen gesprungen…“

  • Optimist: "Das Glas ist halb voll!"

    Pessimist: "Das Glas ist halb leer!"

    Trump: "Der Wasserstand wurde manipuliert!"

    Das ist doch völlig unrealistisch.


    Das ist das beste und großartigste Wasserglas der Welt! Egal wie viel man daraus drinkt, es wird nie leer werden. Sollte irgendjemand etwas anderes behaupten, werde ich so lange nachmessen lassen, bis sich meine Meinung bestätigt oder die Anwälte werden bis zum Supreme Court gehen, damit dort von einem Richter oder einer Richterin, die ich in das Amt gehieft habe, bestätigt wird.

    "Ein Kompromiss ist dann vollkommen, wenn alle unzufrieden sind" Aristide Briand

  • Gut das er einfach noch ein bisschen bleibt ;):D:D

    Er hatte doch versprochen gedroht, seine Truppen von uns Geizhälsen abzuziehen und uns unseren Dreck allein machen zu lassen. Das könnte er bis Januar doch noch auf die Reihe kriegen.

    Dann wünsch ich euch mal eine schöne Heimfahrt und kommt gerne als Touristen mal wieder vorbei. Ach ja, wenn ihr freundlicherweise noch euren Müll mitnehmen würdet...

    Für einen Betriebsrat gilt: Lobt dich der Gegner, ist das bedenklich. Schimpft er, dann bist du in der Regel auf dem richtigen Weg. (August Bebel)

  • Aus aktuellem Anlass: :cursing:

    War doch nicht anders zu erwarten.

    In einem normalen Prozess wäre ja auch kein einziger republikanischer Senator als Geschworener zugelassen worden, weil sie alle nachvollziehbar befangen sind. Seine politische Karriere zu opfern, um einen Präsidenten des Amtes zu entheben, der gar nicht mehr im Amt ist, ist keine sehr verlockende Wahl.

    Interessant wird es erst wenn sie ihn als Privatperson zur Rechenschaft ziehen und Personen entscheiden, deren berufliches Überleben nicht davon abhängt. Noch ist nichts verloren und es besteht noch eine realistische Chance, das er 2024 einfach deshalb nicht wiedergewählt werden kann, weil er im Knast sitzt.

    Wenn sie das nicht schaffen und der tatsächlich 2024 wiedergewählt wird, wars das wahrscheinlich mit dem "United" und wir können dabei zuschauen wie einzelne Bundesstaaten sich lossagen und Autonomie fordern.

  • Er hat ja auch nicht ohne Hintergedanken, kurz vor Ende seiner Amtszeit, noch einige Schlüsselpositionen mit ihm wohlgesonnenen Personen besetzt.

    Das Leben ist Veränderung

    Starte dort, wo du stehst!

    Aber versuche jeden Tag einen neuen Startpunkt zu finden!
    Benutze das, was du hast!

    Aber versuche jeden Tag etwas neues zu benutzen!
    Tu das, was du kannst!

    Aber versuche jeden Tag etwas mehr zu tun!

  • Des halb gehören die beiden auch in den selben Gulag!

    Das Leben ist Veränderung

    Starte dort, wo du stehst!

    Aber versuche jeden Tag einen neuen Startpunkt zu finden!
    Benutze das, was du hast!

    Aber versuche jeden Tag etwas neues zu benutzen!
    Tu das, was du kannst!

    Aber versuche jeden Tag etwas mehr zu tun!

    Einmal editiert, zuletzt von Der Nordfriese ()

  • Zusatzinfo vom Klugscheißer: "Gulag" ist die Hauptverwaltung für die eigentlich gemeinten Gefangenen- und Arbeitslager. Gerade da würden sich beide "Politiker" sicher nicht ganz unwohl fühlen, es würde aber den beabsichtigten Erziehungszweck verfehlen.

    Da beide in den selbstgeschaffenen Rechtssystemen aber bislang nicht verurteilt wurden oder werden können (das ist schon nicht ganz dumm gemacht), sind sie selbstverständlich als unschuldige Schäfchen anzusehen. Es bleibt nur die Hoffnung, dass eine Verurteilung noch auf Basis eines anständigen Gerichts und nicht durch einen politischen Mehrheitsentscheid erfolgt.