AG lehnt beschlossenes Grundlagenseminar

  • Moin zusammen,

    Ich bin Mitglied eines 5 Gremiums in einem Betrieb in Hamburg.

    Unser Gremium hat beschlossen mich im Januar (21.01 -25.01) auf ein Grundlagenseminar (Arbeitsrecht III) nach Bremen zu schicken.

    Der AG lehnt die Kostenübername ab, da es das gleiche Seminar auch in Hamburg gibt. Er at auch die Termine genannt.

    Der AG schlägt vor, das ich das Seminar entweder im Februar oder im April in Hamburg besuche.

    Der Februar Termin passt aus betrieblichn Gründen nicht, der April Termin ist mir zu weit in der Zukunft.

    Alle anderen Seminare, (BtrVG I-III und AR I und II ) wurden ohne Rückfragen genehmigt, owohl diese auch an entfernten Orten stattfanden.

    Die Frage, muss ich auf das April Seminar ausweichen oder kann ich auf dem Januar Termin bestehen.

    Wir haben natürlich auch die Kosten für den AG bei der Planung berücksichtigt, daher Bremen und nicht München oder ähnliches.

  • Seien wir realistisch: in Anbetracht des kurzen Vorlaufes werdet ihr es nicht hinbekommen, das juristisch vorher zu klären.

    Was den Februartermin angeht verweise ich auf die Ausführungen vom Schweden.

    Und ganz ehrlich? AR III ist jetzt nicht sooo dringend benötigtes Basiswissen, dass es da auf zwei Monate ankommt.

    Will sagen, wenn ihr euch mit dem AG streiten wollt um ihn zu erziehen, dann macht das. Für wirklich sinnvoll halte ich den Streit (jedenfalls mit den wenigen Kenntnissen der Umstände die ich habe) eher nicht.

    Wer fragt ist ein Narr - für fünf Minuten. Wer nicht fragt bleibt ein Narr - sein Leben lang!

  • Hier würde ich auch die Finger davon lassen.

    Ich meine mich an ein Urteil zu erinnern, wo der Betriebsrat auf den Kosten sitzen geblieben ist, weil das selbe Seminar drei Monate später an einem näheren Ort stattgefunden hätte.

    Wenn mich der AG auf einen Termin hinweist, dann gehe ich da hin, auch wenn da eigentlich etwas anderes anliegen würde. Außer das wäre was für den BR.

    LG

    Markus

    "Ein Kompromiss ist dann vollkommen, wenn alle unzufrieden sind" Aristide Briand

  • Team-ifb

    Hat das Thema geschlossen.